Immer wieder hört man vom massenhaften Diebstahl von Identitätsdaten, vor allem bezüglich Mailadressen und zugehöriger Passwörter.Das Hasso-Plattner-Institut bietet einen Identity Leak Checker, mit dessen Hilfe Sie auf Basis Ihrer E-Mailadresse prüfen können, ob Ihre persönlichen Identitätsdaten bereits im Internet veröffentlicht wurden.Zur Website geht es hier. 

Für die Einzelhändler, so ein ausführlicher Artikel in der „Welt“, bringt die Digitalisierung in Supermärkten eindeutig Vorteile mit sich. So tragen zum Beispiel elektronische Preisschilder an den Regalen zur Verringerung falsch ausgezeichneter Produkte bei, außerdem können die Preise schneller angepasst werden.Für die Verbraucher, so der Artikel, überwiegen eher die Nachteile:Read More →

Nachdem Amazon seit einiger Zeit wenig erfolgreich versucht, in seinem Online-Versandsortiment auch Lebensmittel zu etablieren, will das Unternehmen alternativ jetzt einen ganz neuen Weg gehen: über neuartige Lebensmittelläden soll der Einstieg in den Markt gelingen. Nebenbei könnte dies auch zu einer Revolutionierung des Einzelhandels führen. Amazon will bei seinem SchrittRead More →

Im Rahmen des Forschungsprojekts DuoSkin des MIT zusammen mit Microsoft werden temporäre Tattoos aus Blattgold erprobt, mit deren Hilfe man eine Reihe technischer Spielereien unternehmen kann: als touchpadartiges Eingabegerät können z.B. Rechner und Smartphones gesteuert werden auch als Display kann das Tattoo fungieren und schließlich kann man über eingebaute NFCRead More →

Diese Frage wird zu klären sein im Zusammenhang mit dem autonomen Fahren, immer dann wenn es zu unvermeidlichen Unfallsituationen kommt. Iyad Rahwan, Professor am MIT Media Lab, hat zu dieser moralisch sehr schwierigen Thematik einen Online-Fragebogen entwickelt, der den User auf emotionale Weise mit genau dieser Frage konfrontiert: Wie soll ein selbststeuerndesRead More →

Mit der Kindersuchmaschine fragFINN erhalten Kinder ein spezifisch auf ihre Interessen zugeschnittenes Internetportal und eine Suchmaschine, die auf die Eingabe von Suchbegriffen nur geprüfte und altersgerechte Seiten anzeigt – im Rahmen eines sogenannten „geschützten Surfraums“. Dieser Surfraum basiert auf einer „Whitelist“ – eine thematisch und zahlenmäßig umfangreiche Liste an fürRead More →

Eine interessante Initiative aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Hier die Beschreibung auf der Website:„Die Hour of Code ist eine weltweite Bewegung, die Millionen von Schülern in über 180 Ländern erreicht. Jeder kann eine Hour of Code veranstalten – egal wo. Hierzu stehen einstündige Tutorials in über 40 Sprachen zurRead More →

Im Rahmen des „Google Art Project„ ist seit 2011 eine umfangreiche und beeindruckende Webanwendung entstanden, die es ermöglicht, einen virtuellen Rundgang durch bedeutende internationale Kunstmuseen zu machen, wobei ausgewählte, real existierende Werke der Bildenden Kunst in hoher Detailgenauigkeit betrachtet werden können. Darüber hinaus erhält man zusätzliche Informationen zu den WerkenRead More →