Moderater Alkoholkonsum für besseres Fremdsprachenlernen?

Laut einer Studie englischer und niederländischer Universitäten kann der Konsum von Getränken mit geringem Alkoholgehalt (5%) die Aussprache in der Fremdsprache positiv beeinflussen.
Auf MedicalNewsToday wurde über die Ergebnisse der Studie berichtet - hier geht es zu dem Artikel.

1 Kommentar:

  1. Eine interessante Studie, ich habe noch nie von den positiven Auswirkungen von Alkohol beim Studieren von irgendetwas gehört, danke fürs Teilen. Ich wusste immer, dass Alkohol Gehirnzellen zerstört, also schien diese Studie absurd genug, aber ziemlich interessant, wie sich herausstellte. Ich habe einmal versucht, ein family guy rollen, das vielen bekannt ist, ich habe eine Menge Spaß und ein paar englische Wörter gelernt, aber glaube nicht, dass du mit Alkohol und Spielen dein Sprachniveau verbessern kannst, es kann nur ein zusätzliches Werkzeug sein .

    AntwortenLöschen