Kinofilme auf Youtube - ganz legal

Seit wenigen Tagen bietet Youtube ein deutschsprachiges Video-on-Demand Portal mit Kinofilmen - die Nutzung ist aktuell kostenlos, finanziert wird das Projekt wohl durch Werbeeinblendungen.

Im Moment ist die Auswahl noch sehr übersichtlich, die meisten Filme sind auch alles andere als aktuell, zum Beispiel stammt ein Streifen wie "Running Man" aus dem Jahr 1987 oder "M - eine Stadt sucht einen Mörder" sogar aus dem Jahr 1931. 
Jedoch ist davon auszugehen, dass das Angebot in kurzer Zeit stark ausgeweitet wird. Immerhin bietet sich hier die Möglichkeit, Filme legal in ansprechender Qualität anzusehen.

Darüber hinaus bietet Youtube eine steigende Zahl an weiteren Portalen, z.B. für investigativen Journalismus (I-Files), Bürgerjournalismus (Reporters' Center) und für professionelle Nachrichtendienste (youtube DIRECT).

Wer sofort einen Film anschauen möchte - hier der angesprochene Filmklassiker von Fritz Lang: "M"


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen