Schreiben in 3D, oder 3D Druck per Hand!

Drucken in 3D - schön und gut. Aber wer will sich gleich ein unhandliches Gerät in die Wohnung stellen? Hier gibt es einfache und sehr attraktive Alternativen: Stifte, die das Schreiben in 3D ermöglichen - und damit eine ganz neue Dimension an Kreativität eröffnen.
Produkte sind z.B. der 3Doodler oder der Freesculpt 3D-Pen.
Die Möglichkeiten scheinen unbegrenzt, insbesondere für Lehrer ergeben sich dadurch komplett neue Darstellungsmöglichkeiten, wenn z.B. ein Quader nicht mehr nur zwei-, sondern dreidimensional gezeichnet werden kann...  
Hier ein Video, das eindrucksvoll die Eigenschaften des 3Doodlers zeigt: