Buchen lernen - per iPhone App

Originelle Idee und gut gemacht, mit seiner iPhone App "BuchenLernen", erhältlich im iTunes App-Store gelingt es dem Autor Hans-Peter Rühl, die Grundlagen der Buchführung wirklich übersichtlich und verständlich zu erklären.

Die App ist einfach aufgebaut und leicht bedienbar, so dass kein Schnickschnack vom eigentlichen Thema - dem Rechnungswesen - ablenkt.
Zusätzlich zu Texten bietet die App immer wieder Abbildungen, die die Inhalte visualisieren.

Die eingebauten Quizzes machen Spaß und helfen beim Wiederholen des Stoffes. Die ersten 12 Kapitel der Anwendung sind kostenlos, wer mehr möchte oder benötigt, muss für den kompletten Inhalt 9,- € zahlen - nicht gerade billig für eine App, aber wer die Gratiskapitel gut fand, für den wird sich die Investition lohnen.
In Summe umfasst der Inhalt 42 Kapitel. Hier eine Übersicht:

  • kaufmännische Denkweise
  • Bilanzbegriff und Geschäftsvorfälle
  • T-Konto und Buchungssatz
  • Belege richtig verbuchen
  • Bedeutung von "Soll" und "Haben" 
  • Erfolgs-, Privat- und Bestandskonten
  • Buchen auf Unterkonten
  • Abschreibungen buchen 
  • Saldierung von Konten
  • Gewinn- und Verlustkonto
  • Jahresabschluss

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen