Der Zusammenhang zwischen Laufen und Bildung

...ist in Kenia sehr stark ausgeprägt – nachzulesen bei BBC. Laufen im Sinne von Wettkampfsport ist nach BBC Reporterin Claudia Hammond eine sehr verbreitete Fortbewegungsmethode im Alltag vieler kenianischer Schüler - einerseits auf Grund mangelnder Verkehrsinfrastruktur, andererseits aber auch, weil viele junge Menschen das tägliche Lauftraining als Chance für ein besseres Leben sehen.
Dabei spielt sowohl der Traum von einer Karriere als Profisportler eine Rolle, aber auch die Hoffnung, über herausragende Leistungen im Laufsport ein Stipendium an einer der renommierten US Universitäten zu erhalten.
Den Artikel findet man hier auf der Website von BBC.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen